Menu icon
Das Medienmagazin für Kinder und Eltern
Helden in Serie

Avas Buchtipp

Buchtipp von Ava, 7 Jahre, stellt vor:

Die Duftapotheke – Teil 1: Ein Geheimnis liegt in der Luft

 

Anna Ruhe
Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft
Arena
ISBN: 978-3-401-60308-7
ab 10 Jahren

12,99 €

 

 

„Das Erste, was mich weckte, war dieser seltsame Duft. Fremd und ziemlich intensiv wehte er um mich gerum. Er kam nicht nur aus den Möbeln oder der dunklen Holzvertäfelung. Er kam von überall.“

… so beginnt das neue fantastische Abenteuer „Die Duftapotheke“. Jungredaktuerin Ava hat schon in das erste Buch der Serie hineingeschnuppert – ach was, sie hat es tief inhaliert. Hier beantwortet sie uns ein paar Fragen dazu:

 

Erzähl uns kurz, worum es in dem Buch „Die Duftapotheke“ geht!

Luzie ist mit ihrer Familie umgezogen und zwar in die alte Villa Evie. In der Villa ist alles so geheimnisvoll und es gibt viel zu entdecken. Luzie, ihr Bruder Benno und Mats, der Nachbarsjunge, erforschen die Villa und finden schließlich die Duftapotheke und müssen gemeinsam viele Rätsel lösen. 

 

Was hat Dir an dem Buch besonders gut gefallen?
Mir hat besonders gut gefallen, dass es so viele Geheimnisse im Buch gibt. Zum Beispiel gibt es neben der Villa Evie ein Gewächshaus und auch eine Minischeune. Dort finden sie heraus, dass sich über einen Hebel eine Treppe öffnet und diese führt in einen geheimen Raum mit vielen Düften. Es ist einfach die ganze Zeit spannend und man möchte immer weiterlesen.

 

 

Wenn Du in die Geschichte schlüpfen könntest, welche Figur wärst Du gerne?
Ich wäre gerne Luzie, weil sie manchmal sehr tollpatschig, aber auch sehr schlau und hilfsbereit ist. Sie passt immer auch auf die anderen auf, vor allem auf ihren kleinen Bruder, der natürlich immer dabei sein will.

 

Bald kommt der zweite Teil der Geschichte raus. Worum könnte es da gehen, hast Du eine Idee?
Es könnte zum Beispiel sein, dass im zweiten Teil noch jemand anderes von der Duftapotheke erfährt und sie die Duftapotheke beschützen müssen. Außerdem gibt es auch noch ein paar ungelöste Dinge aus dem ersten Teil, die hoffentlich gut ausgehen.

 

Beende den Satz: „Dies ist ein Buch für alle, die …“
„… Geheimnisse und Verstecke mögen.“

 

 

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018!

 

 

Leseprobe „Die Duftapotheke“

Neugierig geworden? Hier kannst du selbst ins Buch schnuppern: