Menu icon
Das Medienmagazin für Kinder und Eltern
Deine Zukunft

Young Rebels: So kannst du die Welt verändern

25 Porträts von engagierten Jugendlichen aus aller Welt

Young Rebels
© Felicitas Horstschäfer

Greta Thunberg ist 16, als sie mit ihrem Schulstreik für die Umwelt weltweite Klimaproteste auslöst. Der 14-jährige Netiwit Chotiphatphaisal gründet eine Zeitung, um sich in Thailand für Demokratie, Redefreiheit und eine Bildungsreform einzusetzen. Malala Yousafzai bloggt von der Unterdrückung der Frauen in Pakistan, als sie elf Jahre alt ist. Und Felix Finkbeiner entwickelt in der 4. Klasse seine Idee, dass Kinder in jedem Land eine Million Bäume pflanzen sollten. Jugendliche auf der ganzen Welt zeigen soziales Engagement und bewirken Veränderungen. Diese Young Rebels inspirieren uns alle.

 

Young Rebel: Claudette Colvin

Wer protestiert, steht üblicherweise auf, geht auf die Straße, demonstriert. Claudette Colvin tat am 2. März 1955 genau das Gegenteil: Sie blieb sitzen. Gegen das Gesetz machte sie ihren Sitzplatz nicht frei für eine weiße Frau. Sie erklärte sich später so:

„Gerechtigkeit ist nicht leicht zu erreichen. Man kann sie nicht mit schönen Worten einfordern. Man muss sich erheben und deutlich sagen: ‚Das ist falsch.‘ Genau das habe ich getan.“

Young Rebels: Claudette Colvin
© Felicitas Horstschäfer

 

Das ganze Porträt der Aktivistin der US-Bürgerrechtsbewegung kannst du gleich hier lesen:

 

Mehr zu den Young Rebels, weitere Leseproben, einen Podcast und vieles mehr findest du auf der spannenden Aktionsseite des Hanserverlags.

Auch unsere Familiy-Bloggerin Sarah von Mamaskind.de hat „Young Rebels“ gelesen: Sie ist beeindruckt und stellt euch das Buch dort vor.

 

Young Rebels 25 Jugendliche, die die Welt verändern
von Benjamin und Christine Knödler
Illustrationen: Felicitas Horstschäfer
Hanser
ISBN 978-3-446-26640-7
ab 10 Jahren
18,00 € [D]/18,50 € [A]

Mehr Vorbilder