Menu icon
Das Medienmagazin für Kinder und Eltern
Helden in Serie

Linas Buchtipp: Das falsche Spiel der Meisterin (Die Duftapotheke 3)

Lina, 9 Jahre, ist Teil unserer Kinderredaktion und Fan der Reihe „Die Duftapotheke“ von Anna Ruhe. Für euch hat Lina den dritten Band von Die Duftapotheke (Das falsche Spiel der Meisterin) gelesen.

Duftapotheke

 

Worum geht es im dritten Band der Reihe „Die Duftapotheke“?

Luzie und Mats reisen heimlich nach Paris. Sie wollen nämlich verhindern, dass die Ewigen die Macht über die ganze Welt haben. Die Ewigen haben einen Meteorbrocken gefunden und wollen hiermit einen gefährlichen Duft herstellen, nämlich den Duft des ewigen Vergessens. Sie haben vor, diesen Duft an die ganze Welt zu verteilen.

 

Gibt es eine besonders spannende Stelle im Buch? Und wenn ja, welchen?

In einer besonders spannenden Stelle wird Luzie von einem Mädchen der Ewigen mit dem Duft des Vergessenens besprüht.

 

In der Duftapotheke gibt es viele magische Düfte. Welchen Duft würdest du gerne besitzen und warum?

Ich würde gerne den Duft „Ein Hauch Veränderung“ aus der Abteilung „Täuschende Düfte“ haben. Wenn man den Duft riecht, verändert man sich im Äußeren in die Person, an die man gerade denkt. Ich finde den Duft lustig, weil ich dann aussehe, wie jemand anderes.

 

Duftapotheke, Lina liest
Lina ist ganz vertieft in den spannenden dritten Teil von „Die Duftapotheke“.

 

Welcher der drei Bände hat dir bisher am besten gefallen und warum?

Mir hat der dritte Band am besten gefallen, weil er am spannendsten ist und man immer weiter lesen möchte.

 

Was magst du ganz besondoners an der Reihe?

Ich mag an der Reihe gern, dass sie nie langweilig wird. Anna Ruhe setzt immer so passende Adjektive ein.

 

Wie viel Punkte, von 1 (gar nicht gut) bis 10 (supergut) gibt du?

Ich gebe dem Buch 10 Punkte, weil das Buch so spannend ist.

 

Die Duftapotheke (3). Das Falsche Spiel der Meisterin
Anna Ruhe
Arena
ab 10 Jahren
978-3-401-60403-9
14,00 € (D) / 14,40 € (A)

Weitere Buchtipps unserer Kinderredaktion