Menu icon
Das Medienmagazin für Kinder und Eltern
Lernspaß

Kinder aus der ganzen Welt: Ich bin Yola

Yola hat Freundinnen und Freunde aus vielen Ländern

Yola würde gern zaubern können. Sie hat griechische Wurzeln, Tareks Familie kommt aus dem Libanon und Delina stammt aus Eritrea. Selma mag, wenn es donnert und blitzt. Tayo träumt von einer Reise zum Mond. Sie alle sind in Deutschland zu Hause, wo sie zusammen in eine Kitagruppe gehen. Als richtig dicke Freunde haben sich alle in Yolas Freundebuch eingetragen. Weil alle Kinder mehr als eine Sprache können, haben sie alles in zwei Sprachen beantwortet und dazu noch lustige Bilder gezeichnet.

 

Blick ins Buch

Hier verraten die Kinder dir, was ihr Lieblingsort ist oder welchen Beruf sie gern einmal hätten, was sie am liebsten essen und wovon sie träumen …

Das ist Yola

Yola kommt aus Griechenland. Hier erfährst du mehr über sie, in deutschen und griechischen Antworten:

Freundebuch: Ich bin Yola - Blick in Buch

 

Das ist Tarek

Tareks Familie kommt aus dem Libanon, wo man Arabisch spricht. Hier erfährst du mehr über ihn und seine Sprache:

Freundebuch: Ich bin Yola - Blick in Buch

 

Das ist Delina

Delina ist in Eritrea geboren. Sie spricht Deutsch und Tigrisch, in beiden Sprachen kennt sie lustige Schimpfwörter:

Freundebuch: Ich bin Yola - Blick in Buch

 

 

Volle Vielfalt KinderbücherVielfalt in Kinderbüchern

„Ich bin Yola. Wer bist du?“ ist Teil der Aktion „Volle Vielfalt Kinderbücher“ der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (AvJ). Hierfür wurden besonders tolle Kinderbücher ausgewählt, in denen du etwas über Kinder aus verschiedenen Ländern und mit unterschiedlichen Kulturen lernen kannst. Zu den Büchern der Aktion gibt es auch jede Menge Mit-Mach-Material und extra Texte. Zum Buch „Ich bin Yola“ gibt es zum Beispiel Ideen für ein selbst gestaltetes Freundebuch.

 

Freundebuch-Fragen an dich

In Freundebüchern gibt es oft die immer gleichen Fragen. Vielleicht willst du mal ganz andere Fragen beantworten. Wenn du willst, male auch Bilder zu deinen Antworten und gestalte eine eigene Freundebuchseite.

• Welche Superheldin oder welcher Superheld wärst du gern?
• Was ist dein Lieblingsschimpfwort? Welche Schimpfwörter sind lustig, welche sind böse?
• Welches Tier wärst du gern und warum?
• Was machst du zu Hause, bevor du schlafen gehst?
• Was wolltest du deinen Eltern schon immer mal sagen?
• Welches Essen magst du? Hattest du schon mal Mitleid mit deinem Essen? Mit welchem und warum?

Weiteres Zusatzmaterial der AvJ unter Begleitmaterial_Ich bin Yola (PDF).

 

Mehr zum Buch „Ich bin Yola. Wer bist du?“

Im Buch lernst noch mehr von Yolas Freundinnen und Freunden aus der ganzen Welt kennen. Und am Ende des Buchs findest du eine kleine Übersicht mit allen Sprachen, die die Kinder sprechen: Wie sagt man zum Beispiel „Hallo!“ oder „Willst du spielen?“ auf Türkisch, Arabisch, Kroatisch oder Hausa?

Ich bin Yola. Wer bist du?
Janine Eck
Julia Echterhoff (Illustration)
978-3-411-72654-7
Duden
ab 4 Jahren
10,00 € (D) / 10,30 € (A)

Mehr aus aller Welt