Menu icon
Das Medienmagazin für Kinder und Eltern
Apps Reime und Wortspiele Stiftung Lesen DIGITAL: Apps & Co.

Apps & Co.: Reime und Wortspiele

Stiftung Lesen

Editorial

Der Spaß am Lesen kann durch lustige Reime und Wortspiele besonders gut geweckt werden. Gemeinsam mit dem einst lese- und schreibfaulen Löwen wird bei „Der Löwe. Ein Lese- und Schreibabenteuer“ fleißig buchstabiert und vorgelesen, bei „Wörterfresser: Lesen und Rechtschreiben von A–Z“ müssen die Wörter zunächst eingefangen werden und die skurrilen Reimpaare bei „Eins Zwei Drei Tier“ bringen nicht nur zum Lachen.

In diesem Sinne: Keine Zeit vergeuden, sondern entdecken und dabei die Freude am Reimen und Lesen wecken!

Aida Azzouz

Projektmanagerin Leseempfehlungen und Ehrenamt Stiftung Lesen

 

App Reime Wortspiele

App: Der Löwe.
Ein Lese- und Schreibabenteuer

Julius Beltz GmbH & Co. KG Apps

3,99 €

2016

iOS & Android

Ab ca. 6–7 Jahren

 

Warum liest du kein Buch oder schreibst Briefe? Na, das fragt ja wohl genau der Richtige! Nämlich der legendäre Löwe, der (eigentlich) nicht schreiben konnte und dessen unbeholfene Versuche, der angebeteten, belesenen Löwin, Post zukommen zu lassen als Bilderbuch längst Kult sind. Gestartet wird in der vertrauten Bilderbuchlandschaft, mit einem Löwen, der entspannt unter einem Baum liegt und der Löwin, die gerne mal wieder einen Brief bekommen möchte. Zum Beispiel über ein neues Abenteuer, das er bei einem Spaziergang erleben könnte. Als Belohnung winkt dann … ein Kuss. Oder auch zwei! Kein Wunder, dass der Löwe sich – gemeinsam mit dem Leseanfänger – schwer ins Zeug legt und gleich an mehreren Stationen seine Buchstabier- und Lesekünste unter Beweis stellt …

 

App Reime Wortspiele

App: Wörterfresser.
Lesen und Rechtschreiben von A–Z

Julius Beltz GmbH & Co. KG

Kostenfrei

2014

iOS

Ab ca. 6 Jahren

 

Der Wörterfresser frisst am liebsten … natürlich Wörter! Damit die Kinder ihn damit füttern können, müssen sie zunächst einmal die Wörter einfangen. Dafür bekommen sie ein Wort angezeigt und vorgesprochen. Sie sollen es lesen, sich merken und nach einer kurzen Ablenkung aus dem Gedächtnis aufschreiben. Aber wie funktioniert das eigentlich mit dem Wortspeicher im Gehirn? Das erfahrt ihr in einem kurzen Film, den ihr gemeinsam anschauen könnt.

Die App soll Kindern dabei helfen, ihren Grundwortschatz zu erweitern. Dabei sind die ersten 50 Wörter in der kostenlosen Variante der App enthalten. Mit Passwort können weitere 500 Wörter als In-App-Kauf freigeschaltet werden. Dann liegt der Preis bei 4,49 €.

 

App Reime Wortspiele

App: Eins Zwei Drei Tier.
Nach dem Bilderbuch von Nadia Budde

Multiverso

3,99 €

2017

iOS

Ab ca. 4 Jahren

 

Das gleichnamige Reime-Bilderbuch von Nadia Budde ist längst Kult! Und bietet natürlich eine Steilvorlage für eine witzige, interaktive App, bei der die Betrachter bzw. Zuhörer das richtige Reimwort zu jeweils drei vorgestellten, sehr schrägen Wesen, Orten oder Dingen finden müssen. Hier geht es nämlich nicht um die gewohnten Reimwörter à la „Maus“ und „Haus“ – vielmehr streiten sich z.B. Dachs und Zecke um den Reim auf „Unter dem Baum – neben dem Busch – hinter der Hecke“. Die siegreiche Zecke stellt, sobald diese angetippt wird, die nächsten drei Begriffe vor. Im Fokus steht hier nicht wirklich eine schwierige Quiz-Aufgabe, sondern der Spaß an den höchst skurrilen und herrlich unniedlichen Figuren des Budde-Tieruniversums. Der Parcours durch die Reimparade ist nebenbei auch noch in höchstem Maße sprachfördernd – denn welches Kind kann schon routiniert mit all den ungewöhnlichen Tieren, Begriffen oder (wichtig!) Präpositionen jonglieren?!

 

Weitere App-Tipps der Stiftung Lesen