Menu icon
Das Medienmagazin für Kinder und Eltern
Brombeerfuchs Weihnachten

Avas Buchtipp: Der Brombeerfuchs

Ava ist zehn Jahre alt und schon lange Teil unserer Kinderredaktion. Für die Weihnachtszeit und den langen Winter hat sie ein besonders spannendes Buch für euch ausgesucht: Hier stellt sie euch den Roman „Der Brombeerfuchs“ von Kathrin Tordasi vor.

 

Ava und der Brombeerfuchs

 

Erzähl kurz, worum es in dem Buch „Der Brombeerfuchs“ geht!

Es geht um ein Mädchen namens Portia, dass ihre Sommerferien bei ihren Tanten in Trefriw, einem Dorf in Wales, verbringt. Dort trifft sie in einem Buchladen einen Jungen namens Ben. Die Mutter möchte, dass sich Ben mit Portia anfreundet. Deshalb verabredet sie ein Treffen für einen Spaziergang. Doch Ben kommt nicht zur Verabredung. Portia spaziert allein in den Wald und entdeckt eine Tür in eine andere Welt.

 

Portia begegnet einem Fuchs, der sie in die „Anderswelt“ führt. Welche Rolle spielt er in der Geschichte?

Der Fuchs kommt eigentlich aus der Feenwelt und kann sich in einen Menschen verwandeln. Er ist ein Unruhestifter, aber später hilft er Ben und Portia.

 

Gibt es eine besonders unheimliche Stelle im Buch?

Es gibt eine Art Zwischenwelt, die „Niemandsland“ genannt wird. Dort herrscht der Graue König und es gibt den Nebel des Vergessens. Wenn man ihm zu lange ausgesetzt ist, vergisst man alles, wer man ist und wen man liebt.

 

Das Buch ist super für alle Kinder, die…

… verzauberte Welten und spannende Abenteuergeschichten mögen.

 

Ava liest

 

Leseprobe aus „Der Brombeerfuchs“

Bist du neugierig geworden? Dann fang doch gleich mit dem Buch an! In der Leseprobe hier findest du die ersten Kapitel vom „Brombeerfuchs“. Viel Spaß!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.book2look.com zu laden.

Inhalt laden

Der Brombeerfuchs
Kathrin Tordasi
FISCHER Sauerländer
ab 10 Jahre
ISBN 978-3-7373-5693-0
16,00 €

Mehr Fantasy